Dreilinden Gymnasium

BERMUN 2009

Berlin Model United Nations

 

Das Thema der diesjährigen Konferenz lautet: Global Ethics - Rules for Global Welfare

Jedes Jahr im November findet in Berlin eine Simulation der Vollversammlung der Vereinten Nationen statt, die jährlich im Herbst in New York abgehalten wird. Dazu kommen Schüler aus aller Welt in der John F. Kennedy-Schule zusammen, die die Veranstaltung organisiert.

Für vier Tage schlüpfen die Schüler in die Rolle des Botschafters eines Landes der Vereinten Nationen, das sie bei dieser Versammlung vertreten. In Komitees erarbeiten sie Resolutionen zu Themen von weltpolitischer Bedeutung, die zum Abschluss der Vollversammlung zur Abstimmung vorgelegt werden. Seit einigen Jahren nehmen auch Schüler des Dreilinden-Gymnasiums an BERMUN teil, worauf sie sich inhaltlich und sprachlich in einer Arbeitsgemeinschaft vorbereiten. Die Veranstaltung findet durchgängig in englischer Sprache statt. Sie ist ein Initiative der Vereinten Nationen in New York, deren Ziel es ist, jungen Leuten Einblick in die Organe, Aufgaben und Arbeitsweise der UNO zu gewähren und sich in die Probleme der unterschiedlichen Mitgliedsstaaten zu versetzen. Die Diskussion mit Schülern aller Nationen soll völkerverbindend wirken und schließlich dem übergeordneten Ziel der UNO, der Sicherung des Weltfriedens, dienen.

 

Weitere Informationen befinden sich auf der offiziellen BERMUN Seite: www.bermun.de

 

Berlin Model United Nations

November 18 - 21, 2009

 

Preparations for this year's conference have started. The two delegations are going to represent Panama and Niger.

The project group meets on Wednesdays at 2:40 pm in the Informatikraum to learn about the United Nations, Panama and Niger, how to write positions papers and resolutions and the rules of procedure at the conference.

The following delegates are registered:

 

Sarah Melke

Dennis Backs

Ramona Meeser

Thea Fritsch

Franziska Opitz

Darja Thomas

 

Everyone who is interested is invited!

 

Wieschalla, Lerch