Dreilinden Gymnasium

Die Basketballmannschaften

Da unsere Basketballmannschaften in letzter Zeit viele Spiele hatten, wurde es mal wieder Zeit ein wenig darüber zu berichten, und euch zu erzählen wie die Spiele bei den verschiedenen Mannschaften so gelaufen sind.

Unsere Schule meldete insgesamt sechs Mannschaften, drei Jungen- und drei Mädchenmannschaften. Bei den Spielen der WK 1 der Mädchen waren vier Berliner Mannschaften gemeldet, davon sind jedoch nur drei angetreten, dazu kam, dass nach einem Spiel die Mannschaft der Drosteschule zurückgezogen wurde. Unsere WK 1 der M. hat das erste Endspiel verloren, diese Niederlage ist auf Trainingsrückstände durch Verletzungen einzelner Spielerinnen zurückzuführen, auf Grund denen diese Spielerinnen nicht in Bestform spielen konnten.

Die Wk2 der Mädchen hatte einige verletzte Spielerinnen, die nicht an den Spielen teilnehmen konnten, wodurch sie sich auch nicht für das Berlinfinale qualifizieren konnten.

Die Wk3 der Mädchen hat, wie uns gesagt wurde wohl am Meisten dazu gelernt, und durch ihre Anteilnahme brauchen wir uns keine Sorgen um Nachwuchs zu machen, denn sie besteht fast ausschließlich aus 7- und 8- Klässlerinnen, die alle sehr engagiert gespielt haben. Sie haben trotzdem nur den 3 letzten Platz belegt Die WK1 der Jungen Ist leider auf Grund von 2 Ausfällen (stärksten Spieler, schriftliches Abi) ausgeschieden. Sie haben zwei Regionalligaspieler in ihren Reihen Sie belegten den zweiten Platz.

Die WK2 der Jungen hat in der Zwischenrunde ihre Gegner ausgeschaltet, und auch in der Vorrunde gewonnen, wodurch sie sich für das Berlinfinale qualifizierten. Die Mannschaft ist / war sehr von Moritz K. Leistungen abhängig.