Dreilinden Gymnasium

Artikel des Zehlendorfer Volksblatts

Im "Zehlendorfer Volksblatt" vom 17. Mai 2000 konnte man lesen:

"Dreilinden-Turnier: "Bigfoots" gingen als Sieger vom Platz

150 Jugendliche aus ganz Berlin hatten am letzten Sonnabend nur ein Ziel: Den Sportplatz des DreilindenGymnasiums an der gleichnamigen Straße. 150 Korbjäger kamen hier zum fünften Freiplatz-Turnier zusammen.

Die Namen der Siegermannschaften klingen so phantasievoll wie alle anderen, die mit jeweils fünf Spielern um die besten Korbwürfe wetteiferten:

Die "Bigfoots" setzten sich bei den 12- bis 14-Jährigen durch, Juventus hatte bei den 16-Jährigen die Oberhand, und die bis 18-Jährigen fanden ihre Meister unter dem Titel "Ist mir doch egal".

Bei den Senioren (über 20 Jahre) setzte sich "Biggy Swoosh" durch. In der Gruppe "Mixed" (mindestens zwei Mädchen pro Mannschaft) gelangte die Gruppe "Jahre später" aufs Siegertreppchen, was immerhin einen hochklassigen US-Basketball für die Mannschaft und für jeden Spieler einen Alba-Karten-Gutschein bedeutete. Basketball ist nicht nur ein Schwerpunkt des Dreilinden-Gymnasium.

Die Schule bietet dank ihres Fachbereichsleiters Sport Manfred Heyn auch Jugendlichen, die hier nicht zur Schule gehen, die Möglichkeit, den Sport auszuüben.

Acht Körbe stehen an der Dreilindenstraße 49 zur Verfügung, die Spielfelder haben Kunststoffbelag.

Das Jugendamt nahm das vom Förderverein der Schule und von der Basketball-Gemeinschaft Zehlendorf organisierte Turnier zum Anlass, einen neuen Flyer vorzustellen, in dem auf die Möglichkeiten verwiesen wird, auf dem Gelände von Jugendfreizeitheimen, öffentlichen Spielplätzen und Schulen "umsonst und draußen" seine Geschicklichkeit zu zeigen."

 

Die Möglichkeiten könnten noch erweitert werden, da bei vier weiteren Schulen die Sportanlagen für außerschulische Aktivitäten bereitgestellt werden könnten. Allerdings müßten dann Vereine die Plätze betreuen. Infos dazu gibt es beim Schulamt unter Tel: 80 912 22 85.

Weitere Informationen gibt es bei Manfred Heyn untet Tel: 773 80 45.