Dreilinden Gymnasium

Spanisch

Spanisch wird seit 2006/07 als zweite Fremdsprache unterrichtet. Mittlerweile bieten wir Spanisch auch als dritte Fremdsprache im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts an.

In den ersten zwei Lernjahren findet der Unterricht größtenteils in Teilungsgruppen statt. Die Schüler haben dort die Möglichkeit, in kleinen Gruppen zu lernen und so vor allem ihre mündliche Sprachkompetenz zu trainieren.

Wir arbeiten in den 7. Klassen mit Vamos adelante, dem neuesten Lehrbuch vom Klettverlag. In den Klassen 8, 9 und 10 arbeiten wir noch mit dem Lehrbuch Linea amarilla/Linea verde. In den Wahlpflichtkursen wird mit Encuentros 1-3 gearbeitet.

In der Oberstufe werden Themen zur Geschichte, Politik und Landeskunde Spaniens und Lateinamerikas gemäß dem Berliner Rahmenplan behandelt.

Seit 2009 findet regelmäßig ein Austausch mit dem Colegio de la Inmaculada in Gijon/Nordspanien statt.
Die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen haben die Gelegenheit für eine Woche bei einer spanischen Gastfamilie zu wohnen und so das spanische Alltags- und Schulleben kennenzulernen. In dieser Woche werden auch die kulturellen Sehenswürdigkeiten der Region besucht (Gijon, Oviedo, Covodonga, Picos de Europa). Auch die spanischen Schülerinnen und Schüler kommen für eine Woche nach Berlin und wohnen in der Gastfamilie ihres Austauschpartners. Der 6. Austausch findet im Schuljahr 2016/17 statt.




Zum Spanienaustausch...