Dreilinden Gymnasium

Dreilinden-Gymnasium seit 20.08. mit einer Mensa

Am 20. August wurde unsere Mensa eingeweiht. Mit der Aufnahme der Mittagessensversorgung mussten sich auch unsere Unterrichts- und Pausenzeiten ändern, damit die halbstündige Mittagspause das Unterrichtende nicht zu sehr in den Nachmittag zieht. Am ehesten gewöhnungsbedürftig wird hierbei die neue Anfangszeit sein, den die Schulkonferenz in ihrer Sitzung vom 26.01.2012 beschlossen hat. Seit dem 5. März 2012 beginnt auch am Dreilinden-Gymnasium der Unterricht um 8.00 Uhr!

Mit dieser Umstellung einhergehend, bauen wir das bereits seit Februar ansatzweise realisierte Blockstundenmodell konsequent aus. Erste und zweite Stunde gehen ohne Pause ineinander über und werden von einer Lehrkraft unterrichtet. Somit sind es pro Tag weniger Fächer, Lehrkräfte können mit längerem Atem unterrichten, und Schülerinnen und Schüler haben weniger Fächer pro Schultag (und damit auch weniger Bücher und Materialien in der Schultasche).

Vom neuen Schuljahr 2017/18 an versorgt das Unternehmen DSK/Die Schulköche GmbH uns mit Mittagessen.Grundsätzlich wird es Karten zum bargeldlosen Bezahlen geben, die man nach der Anmeldung übers Internet erhält. Ausnahmsweise will der Caterer in der Anfangsphase auch Bargeldzahlungen möglich machen.

Die Schülerinnen und Schüler können ohne Vorbestellung auch spontan zum Essen kommen,solange der Vorrat reicht. Info: www.dieschulkoeche.de