Dreilinden Gymnasium

Informatik

In der Sekundarstufe I bietet das Dreilinden-Gymnasium das Wahlpflichtfach Informatik in der 9. und 10. Klassenstufe an.

Das Wahlpflichtfach Informatik - nicht zu verwechseln mit dem ITG-Unterricht (informationstechnische Grundbildung) - wird nur von wenigen Schulen angeboten. Es bietet den Schüler(innen) die Möglichkeit, sich schon frühzeitig in diesem immer noch zukunftsträchtigen Bereich einzuarbeiten und die erworbenen Kenntnisse schon in der Schule nutzbringend einzusetzen.

In der Sekundarstufe II  können die Schüler(innen)  Informatik-Grundkurse belegen.

Informatik-Leistungskurse wurden bisher nicht durchgeführt.

Informatik kann als 3. oder 4. Abiturprüfungsfach gewählt werden.

weitere Informationen